Fridolin

Fridolin zieht mit den Eltern vom Land in die Stadt und erlebt dort Ablehnung und Vorurteile der Großstadtjugend
gegen Leute vom Land. Geteilt werden diese Erfahrungen mit der ersten Liebe zur Mitschülerin Jasmin.
Ein Film der Eindrücke von Wünschen, Träumen und Liebe erwachsenwerdender Menschen vermittelt…


Mitwirkende: Florian Müller, Benjamin Zingelmann, Heinrich Fast, Nilufer Baghery, Sabine Eifert, Franziska Ploetz, Robert Hertel, Raul Häbel, Johannes Pawelzik, Sven Vogt, Johannes Sehl, Sarah Baumann, Sepp’l Niemeyer, Bastien Köhler, Heinrike Rumpf u.a.